Armaturen

Bypassklappe

> Durchmesser (DN) <

300 – 2000

> Einbauart <

Flanschausführung
(Sonderausführung möglich)

> DIN <

DIN 24154 / T2 / R2 / R4
EN 1092-1

> Betriebstemperaturen <

bis +450°C

Die Bypassklappe besteht aus einem T-Stück sowie drei Umschaltklappen. Je nach Kundenwunsch können die Klappen so geschaltet werden, dass verschiedene Strömungskreise realisiert werden können. 

Standardausführung
Durchmesser (DN) 300 – 2000
Einbauart Flanschausführung (Sonderausführung möglich)
DIN DIN 24154 / T2 / R2 / R4
EN 1092-1
Betriebstemperaturen bis +450°C
Betätigungsarten
  • Mit freiem Wellenende
  • Handverstellung über Rastergriff
  • Stufenlose Feineinstellung
  • Handgetriebe
  • Aufbausatz nach DIN ISO 5211 mit entsprechender Wellenadaption
  • Angebauter Antrieb (pneumatisch, elektrisch, hydraulisch)
Abschlussarten und Dichtigkeiten
Durchschlagend 1% von Kv 90°
mit Anschlagleiste im Gehäuse 0,5% von Kv 90°
mit Anschlagleiste und Dichteinlage 0,05% von Kv 90°
JASTA Armaturen

Wie können wir Ihnen helfen?

Sie suchen die Lösung zu Ihrem Problem?
Unsere technische Abteilung meistert jede mögliche
Herausforderung und bietet Ihnen individuelle Sonderfertigungen
für Ihren spezifischen Bedarfsfall.

Bei uns zählt das Prinzip der kurzen Wege –
Sprechen Sie uns einfach an!